Autohaus Zwettl neu

Der Bau unseres neuen Autohauses schreitet voran. Die Eröffnung ist noch im ersten Halbjahr 2024 geplant.

Mit der Investition von rund 5 Millionen Euro errichten wir ein neues Zentrum für folgende Marken:

  • Peugeot (PKW & Nutzfahrzeuge)
  • Opel (PKW & Nutzfahrzeuge)
  • Fiat (PKW & Nutzfahrzeuge)
  • Jeep
  • Abarth
  • Ligier

Das neue Gebäude entsteht als Kombination aus Holz- und Betonbau  gegenüber dem Lagerhaus Haus & Garten-Markt und Eurospar in der Pater Werner Deibl-Straße. Neben den entsprechenden Schauräumen und Beratungszonen entstehen auch eine Portalwaschanlage und zwei SB-Waschplätze. Die freiwerdende Fläche am bisherigen Standort im Stadtzentrum wird in Zukunft zur Gänze für den Werkstattbetrieb genutzt. Die bekannte Shell-Tankstelle bleibt am aktuellen Standort Syrnauer Platz.

„Die Automobilbranche ist dynamisch und wir müssen uns für die Zukunft gut aufstellen. Das heißt nicht nur, ein zeitgemäßes Ambiente für unsere Kund:innen zu schaffen, sondern auch die künftig gefragte Infrastruktur in Richtung E-Mobilität“, so Wolfgang Häusler, Geschäftsführer im Lagerhaus Zwettl.